Home | Telefon: 0921 / 50 70 87 - 30 Fax.: 0921 / 50 70 87 - 44 oder E-Mail info@senivita.de
Folgen Sie uns:

Kinderarche St. Christophorus Hirschaid

Kinderarche St. Christophorus

Unser Haus

In der Kinderarche St. Christoperus finden schwerst pflegebedürftige, mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche ein Zuhause. Hier erfahren sie professionelle Intensivpflege, medizinische Versorgung, therapeutische Maßnahmen sowie pädagogische Förderung in ruhiger Atmosphäre. Vor allem bestmögliche Betreuung durch unser speziell ausgebildetes und engagiertes Personal, wenn sie zu Hause nicht mehr gepflegt werden können oder von einer Intensivstation verlegt werden sollen.

Wir bieten Platz für 17 Kinder und Jugendliche im Bereich vollstationärer Pflege und Betreuung sowie einen Platz für Kurzzeitpflege. Pflege, Betreuung, Förder- und Therapiemaßnahmen werden individuell auf die Besonderheiten der Kinder abgestimmt.

Unsere Bewohner

Unsere Bewohner sind junge Menschen vom Säuglingsalter bis 21 Jahre. Vorwiegend mit gravierenden Atemstörungen (Teil- oder Dauerbeatmung), Spina-bifida mit Atemdepression, Stoffwechseldefekte (z.B. Mitochondriopathie, Atmungskettendefekt), Muskelerkrankungen (z.B. Muskeldystrophie), Neurogene/neuronale Störungen (z.B. Muskelatrophie), zentrale Störungen (z.B. Störungen des Atemzentrums durch Fehlbildungen, Apallisches Syndrom nach Verkehrs- und Ertrinkungsunfällen), Kinder mit Trachealkanülen ohne Beatmungspflicht und sterbende Kinder mit onkologischen Erkrankungsbildern und andere Erkrankungsbilder.

 

Unser Leistungen

Die Kinder und Jugendlichen der Kinderarche St. Christophorus werden von der Gemeinschaftspraxis Dr. Schmid & Dr. Bettendorf & Dr. Hammon aus Hirschaid betreut. Um die nicht beatmeten Kinder kümmert sich zusätzlich der Kinderarzt Dr. Bellingrath aus Bamberg und Dr. Zimmermann aus Hirschaid/Sassanfahrt. Regelmäßige Visiten und 24-Stunden-Rufbereitschaft garantieren eine gute und umfassende medizinische Betreuung unserer intensiv pflegebedürftigen Patienten außerhalb von Kliniken. Bei Bedarf werden weitere Fachärzte hinzugezogen.

Darüber hinaus findet therapeutische Betreuung durch verschiedene Praxen im Haus statt, die individuell auf jedes Kind abgestimmt sind. So entfallen belastende Fahrten zu Behandlungsterminen.
Ärzte, Pflegefachpersonal, pädagogische Mitarbeiter und Therapeuten arbeiten in enger Kooperation.
Regelmäßige Treffen aller an Förderung und Therapie beteiligter Mitarbeiter, um erforderliche Vorgehensweisen und Maßnahmen abzustimmen, sind bei uns selbstverständlich.

Ergänzende Fachdisziplinen zu Behandlungs- und Betreuungsangebot sind:

  • Ergotherapie
  • Krankengymnastik
  • Frühförderung
  • Blindenfrühförderung
  • Lymphdrainage
  • Logopädie
  • Musiktherapie

Auch schulische Förderung steht auf unserem Programm. Unsere Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit  in Kleingruppen unterrichtet zu werden und je nach Bedarf auch Einzelförderung zu erhalten. Pädagogen der Berthold-Scharfenberg-Schule/Lebenshilfe Bamberg, tragen vor Ort vielschichtige Sinnesangebote und allerhand Wissenswertes an die Schüler/innen heran. Während die Lehrer versuchen möglichst viel Lebensalltag begreifbar zu machen, unterstützen Sie das unmittelbare Erleben in der Lebenswelt der Schüler/innen.Unser Angebot:

  • Pflege von beatmeten schwerst-mehrfach-behinderten Kindern und Jugendlichen
  • heilpädagogische Betreuung nach individuellen Förderplänen
  • Frühförderung/Blindenfrühförderung
  • Förderschule
  • unterstützte Kommunikation
  • intensivmedizinische Begleitung durch Kinderarztpraxis vor Ort
  • Langzeit- und Kurzzeitpflege
  • individuelle Tagesstruktur und vielfältige Freizeitaktivitäten
  • Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie, Musiktherapie, Lymphdrainage
  • Schwimmen
  • Kontakt zu Tieren

 

SeniVita Social Care GmbH
Kinderarche St. Christophorus
Am Main-Donau-Kanal 2
96114 Hirschaid

Tel: 09543 827-175
Fax: 09543 827-177
E-Mail: heimleitung@stchristophorus.senivita.de

Spenden: Vereinigte Sparkassen Eschenbach, IBAN: DE93 7535 1960 0300 0620 56, BIC:   BYLADEM1ESB

Beate Neumeister

Beate Neumeister

Heimleitung

Tel: 09543 827-175

Erika Lunz

Erika Lunz

Pflegedienstleitung

Tel: 09543 827-171

Jan Gungl

Jan Gungl

Verwaltung

09543 827-0

Jutta Schüssler

Jutta Schüssler

Verwaltung

Tel: 09543 827-0

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!